Skip to content

Mentale Stärke kann man lernen

Über mentale Stärke haben Sie sicher schon eine Menge gelesen. Nun geht es aber um das Lernen. Vielleicht schreckt Sie dieses Wort jetzt schon ab. Aber keine Panik, das Erlernen der mentalen Stärken ist viel einfacher, als Sie jetzt vielleicht glauben mögen.

Aufnahme des Ist-Zustandes

Fühlen Sie sich auch hin und wieder ausgelaugt, gereizt oder überfordert? Dann kann das Trainieren der mentalen Stärken Ihnen in diesen Fällen schon einmal ein großes Stück weiterhelfen. Dafür müssen Sie noch nicht einmal viel Zeit investieren. Maximal 5 bis 10 Minuten am Tag. Und die hat doch wirklich jeder übrig, oder?

Mentale Stärke trainieren

Die mentale Stärke kann trainiert werden. So wie Sie auch jeden anderen Muskel in Ihrem Körper trainieren können. Durch das trainieren und erlernen der mentalen Stärken können sich gleich zwei Ebenen auf Erfolg einstellen. Zum einen auf der Privaten und dann auch noch auf der Beruflichen.

Aufwendige Vorbereitung war gestern

Bisher benötigte man jedoch eine aufwendige Vorbereitung, um die mentale Stärke zu trainieren. Vor allem „Entspannung“ hieß in diesem Zusammenhang das Zauberwort. Wer seine mentale Stärke trainieren wollte, musste sich also einen ungestörten Platz suchen, eine bestimmte Sitzposition einnehmen und auf die Atmung achten. Wenn man es noch angenehmer haben wollte, durften auch Musik, Kerzen und Duftlampe nicht fehlen. Puh…so viele Vorbereitungen, die mehr Stress, als Entspannung verursachen. Jetzt geht alles ganz einfach.

Das gehirngerechte Mentaltraining per PC

Auch das mentale Training kann in der heutigen Zeit kinderleicht am PC vollzogen werden. Mit dem Selbsthilfe-Programm „MentalmeisterIn“ können Sie Ihre mentale Stärke mit Hilfe von 5 stabilen Säulen trainieren. Die Säulen bilden dabei das Fundament eines entspannten und effizienten Mentaltrainings. Und das Gute daran ist, alles ergibt sich dabei wie von selbst.

Und so einfach ist die Praxis:

1.     Thema auswählen (Symbolaufstellung)

2.     Foto von sich einfügen

3.     Zielsatz, Lösungssatz oder Affirmation erscheint

4.     Farbe eventuell anpassen

5.     Entspannung durch das Lesen der gehirngerecht gestalteten Trainingstafel. Gleichzeitig werden
sehen – hören – fühlen durch die Augenbewegungen verstärkt, und auch
die liegende 8 ergibt sich wie von selbst beim Lesen durch die speziell gestaltete Trainingstafel

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar





sechzehn − drei =

Scroll To Top